Mitarbeitergespräche erfolgreich durchführen

Seminar für Führungskräfte, Geschäftsführer & Personalverantwortliche

Datum

27.10.2020
Von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

AIW Unternehmensverband
Industriestr. 4-6
48703 Stadtlohn

– Nur noch 1 Platz verfügbar! –

„Mitarbeitergespräche erfolgreich durchführen“ –
Ein Seminar für Führungskräfte, Geschäftsführer und Personalverantwortliche

Viele Unternehmen führen bereits Mitarbeitergespräche durch – kommen aber damit nicht zu optimalen Ergebnissen, möchten ihre Systeme reviewen und ‚modernisieren‘ oder mehr Know-how zur Gesprächsführung erhalten. Vielfach werden die Gespräche ‚nur‘ gemacht, weil es so vorgegeben ist.

Die Führungskräfte verfügen nicht über die richtigen Fähigkeiten, um die Gespräche souverän zu führen und es mangelt an echter Begeisterung. So sind die Gespräche für alle Seiten eher unangenehm – und es ist klar, dass sich daraus keine wirklichen Verbesserungen ergeben können.

Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie in 3 Schritten Mitarbeitergespräche einführen, die als wertvolles Gut akzeptiert und etabliert sind und die Ihnen Ergebnisse bringen, von denen Sie vorher nur träumen konnten. Dazu gibt es Tipps und Tricks vom Profi um gerade jetzt angemessen, authentisch und vertrauensvoll mit den Mitarbeitenden in den Dialog zu treten.

Damit steigern Sie nicht nur die Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung, sondern erleben motivierte und kompetente Mitarbeiter – und das alles mit sofortiger positiver Wirkung!


Seminarinhalte

Schritt 1: Strukturen schaffen

Im ersten Teil geht es um die Erarbeitung wichtiger Strukturen, die Sie benötigen, um ein System für Mitarbeitergespräche einzuführen bzw. die Ihr bestehendes System modernisieren.

Schritt 2: Gesprächsphasen und Kompetenzen

In diesem Teil erfahren Sie wie Sie Gespräche, und Mitarbeitergespräche im Besonderen, optimal führen und welche Fähigkeiten Sie dazu benötigen. Dazu gibt es Tipps und Tricks vom Profi um gerade jetzt angemessen, authentisch und vertrauensvoll mit den Mitarbeitenden in den Dialog zu treten.

Schritt 3: In die Umsetzung gehen

Im dritten Teil erarbeiten wir Schritt für Schritt, wie Sie die Gespräche beginnen um effektiv mit den Mitarbeitenden zu kommunizieren. Zudem sprechen wir darüber, wie Sie Nachhaltigkeit sicherstellen, damit Ihre Mitarbeitenden sich auf das Stattfinden der Gespräche verlassen können. So schaffen Sie einen dauerhaften Personalentwicklungsprozess.


Zielgruppe
Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Führungskräfte

Teilnehmer
Minimum: 4 Personen – Maximum: 8 Personen

Seminarleitung
Dipl.-Kauffrau Anja Schröer | Schröer Consulting

Kosten
AIW Mitglieder                               450,- Euro zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder                             650,- Euro zzgl. MwSt.

Termin & Zeit
27. Oktober 2020
9:00 – 17:00 Uhr

Ort
AIW Unternehmensverband | Industriestr. 4-6 | 48703 Stadtlohn

Allgemeine Teilnahmebedingungen
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Die Seminargebühr wird nach Ablauf des Seminars in Rechnung gestellt. Erfolgt eine schriftliche Kündigung beim AIW Unternehmensverband mindestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung, fällt keine Gebühr an. Bei einer Kündigung bis 10 Werktage vor Beginn fallen 50% der Gebühren an. Danach fällt die gesamte Gebühr an. Ein Fernbleiben vom Seminar gilt nicht als Kündigung. Eine Ersatzperson kann benannt warden und das Seminar antreten. Seminare können seitens des AIW Unternehmensverbandes abgesagt werden, wenn nicht genügend Anmeldungen eingehen oder sonstige Gründe die Durchführung eines Seminars nicht ermöglichen. Im Fall der Absage eines Seminars werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren erstattet. Ein Schadenersatzanspruch kann gegen den AIW Unternehmensverband nur wegen vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhaltens geltend gemacht werden.

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar sind. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmensbroschüren, Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.