Business Knigge für Auszubildende

Seminar

Datum

10.09.2020
Von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

AIW Unternehmensverband
Industriestraße 4-6
48703 Stadtlohn

Gutes Benehmen ist eine wichtige Voraussetzung für Erfolg im Beruf. Gerade Auszubildende sollten das Wissen erwerben, welche Umgangsformen in welchem Kontext richtig und angemessen oder falsch sind.
Schließlich arbeiten sie bereits mit Kollegen, Vorgesetzten und vor allem mit Kunden zusammen.

Termine
► Donnerstag, 10.09.2020, 9:00 – 16:00 Uhr

► Donnerstag, 17.09.2020, 9:00 – 16:00 Uhr

Konditionen je Trainingstag
Für Mitglieder des AIW: 175,00 € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)
Für Nicht-Mitglieder des AIW: 225,00 € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Inhalte
► Woher kommen unsere Regeln und wer ist heute dafür verantwortlich?
► Der erste Eindruck macht’s – Blickkontakt-Distanzzone
► Mit situationsgerechter Körpersprache Respekt signalisieren
► Der höfliche Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und untereinander
► Situationsgerechte Kleidung – Fettnäpfchen und Tabus
► Anreden – Siezen / Duzen – Vorstellen / Bekannt machen
► Der Umgang mit Handy und Social Media im Berufsalltag
► Richtiges Benehmen im Kundenkontakt
► Beantwortung der Teilnehmerfragen
► Praxisübungen mit Videofeedback

Melden Sie Ihre Auszubildenden schnell an. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer pro Seminar begrenzt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr wird nach Ablauf des Seminars in Rechnung gestellt. Erfolgt eine schriftliche Kündigung des Seminars beim AIW Unternehmensverband mindestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung, fällt keine Teilnahmegebühr an. Bei einer Kündigung bis 10 Werktage vor Seminarbeginn fallen 50% der Seminargebühren an. Danach fällt die gesamte Seminargebühr an. Ein Fernbleiben vom Seminar gilt nicht als Kündigung. Eine Ersatzperson kann das Seminar antreten. Seminare können seitens des AIW Unternehmensverbandes abgesagt werden, wenn nicht genügend Anmeldungen eingehen oder sonstige Gründe die Durchführung eines Seminares nicht ermöglichen. Ein Schadenersatzanspruch kann gegen den AIW Unternehmensverband nur wegen vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhaltens geltend gemacht werden.

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.