"Business Knigge" mit Stilgenau

Seminar – Trainingslager für Auszubildende

Datum

12.09.2022
Von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

AIW Geschäftsstelle
Industriestraße 4-6
48703 Stadtlohn

„Tune your style“ – Auftritt und Etikette in der Berufswelt für die Auszubildenden

Gute Umgangsformen sind eine wichtige Voraussetzung für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Sie stärken das Selbstbewusstsein und fördern den Einstieg ins Berufsleben und den Aufstieg auf der Karriereleiter. Erlernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen nach innen und außen positiv repräsentieren und auch in ungewohnten oder schwierigen Situationen souverän bleiben.

Inhalte:
> Nonverbale Kommunikation: Körpersprache, Gestik und Mimik
> Der erste Eindruck macht’s – Blickkontakt-Distanzzone
> Erscheinungsbild und Dresscode: Das passende Outfit/Branchenabhängig
> Der höfliche Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und untereinander
> Begrüßen und Grüßen: Korrektes Anreden, unter Beachtung der Hierarchien
> Souveräne Umgangsformen
> Regeln in der Gesprächsführung (Eröffnung, Zuhören, Small Talk, Beendigung)
> Positive Ausstrahlung im Kundenkontakt
> Praxisübungen mit Videofeedback

Konditionen je Trainingstag
Für Mitglieder des AIW:              195,- € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)
Für Nicht-Mitglieder des AIW:  235,- € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Melden Sie Ihre Auszubildenden schnell an. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer pro Seminar begrenzt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Allgemeine Teilnahmebedingungen
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr wird nach Ablauf des Seminars in Rechnung gestellt. Erfolgt eine schriftliche Kündigung des Seminars beim AIW Unternehmensverband mindestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung, fällt keine Teilnahmegebühr an. Bei einer Kündigung bis 10 Werktage vor Seminarbeginn fallen 50% der Seminargebühren an. Danach fällt die gesamte Seminargebühr an. Ein Fernbleiben vom Seminar gilt nicht als Kündigung. Eine Ersatzperson kann das Seminar antreten. Seminare können seitens des AIW Unternehmensverbandes abgesagt werden, wenn nicht genügend Anmeldungen eingehen oder sonstige Gründe die Durchführung eines Seminares nicht ermöglichen. Ein Schadenersatzanspruch kann gegen den AIW Unternehmensverband nur wegen vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhaltens geltend gemacht werden.

Wichtiger Hinweis zum Umgang mit der aktuellen Corona-Lage

Wir behalten uns vor, jederzeit auf aktuelle Veränderungen der Gefährdungslage bzw. behördliche Anordnungen zu reagieren und eine Veranstaltung auch kurzfristig absagen zu können. Daher bitten wir Sie, bevor Sie zu einer AIW Veranstaltung aufbrechen, auf unsere Homepage unter www.aiw.de nachzuschauen. Hier finden Sie aktuelle Infos, falls eine Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden muss. Bis dahin verweisen wir ausdrücklich auf die allgemein geltenden Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen und bitten um deren Beachtung.

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar sind. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmensbroschüren, Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.