Telefontraining für AuszubildendeTagesseminar

Datum

19.03.2019
Von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

AIW Unternehmensverband
Vredener Straße 119
48703 Stadtlohn

Ort: AIW Unternehmensverband, Vredener Straße 119, 48703 Stadtlohn

Fragt man Auszubildende in Unternehmen vor einem Telefontraining, ob sie telefonieren können, sagen sie: „Klar doch!“ Schauen wir uns ihr Telefon-Verhalten genauer an, stellen wir oft fest, dass sie das Telefon noch viel effizienter nutzen könnten. Doch nicht immer ist Zeit da, sich neuer oder untrainierter Auszubildenden durch ein Telefontraining im nötigen Umfang anzunehmen: Sie laufen mit und richten dabei im besten Fall keinen Schaden an. Wünschen werden Sie sich etwas anderes. Diesem Wunsch kommen wir mit unserem Telefontraining entgegen: Zielorientiert und intensiv arbeiten wir Ihre Auszubildenden in Ihrem Sinne in konkrete Arbeitsabläufe ein und statten sie mit Basiswissen aus.


Inhalte
► Wie melden Sie sich richtig?
► Wie leite ich Telefongespräche kundenorientiert weiter?
► Wie helfen Sie Anrufern, wenn Ihre Kollegen nicht erreichbar sind?
► Wie führen Sie Gespräche zielorientiert durch geschicktes Fragen stellen?


Konditionen je Trainingstag
Für AIW Mitglieder:              150,- € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)
Für Nicht-Mitglieder:            180,- € pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Die Trainerin
Claudia Eich-Lammering – Werkzeugkonstruktion trifft Kommunikation. Claudia Eich-Lammering ist Konstrukteurin von Werkzeugen und zeichnet sich aus durch fundierte Erfahrungen im Maschinenbau sowie seit mehr als 15 Jahren im Telefonmarketing, in der Vertriebsunterstützung und als Kommunikationstrainerin (IHK).

Melden Sie Ihre Auszubildenden schnell an.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer pro Seminar begrenzt.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.