Fresh Business Frühstück – „Die neue Dimension der Finanzberatung!“

Datum

20.02.2019
Von 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr

Ort: Durchblick! | Vredener Str. 37 | 48703 Stadtlohn

Was euch Banken und Versicherungen gerne verschweigen … ihr aber unbedingt wissen solltet!

Die traditionelle Finanzberatung in Deutschland ist provisionsbasiert. Das bedeutet der Kunde sitzt einen Berater gegenüber der nur dann eine Vergütung erhält, wenn dem Kunden ein Finanzprodukt verkauft wird. Ganz automatisch verwandelt sich somit jedes ‚Beratungsgespräch‘ in ein Verkaufsgespräch. So entsteht Verbrauchern in Deutschland laut Bundesministerium für Verbraucherschutz jährlich ein Schaden von 20-30 Milliarden Euro. Ein echtes Dilemma!

 

Stefan Pierk von der FEON GmbH in Ahaus zeigt uns an diesem Morgen, wie der Interessenkonflikt zwischen Kunde und Vermittler aufgelöst und in eine zielführende Partnerschaft verwandelt werden kann.

 

Außerdem erfahrt Ihr, wie durch effiziente, kostenoptimierte Finanzanlagen Renditen dramatisch gesteigert werden können.


Entdecke die neue Dimension der Finanzberatung!


Mehr über Stefan findet Ihr hier:

www.feon-vorsorge.de

 

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.