07.05.2019

Von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Funke Medical AG, Roringskamp 16, 46348 Raesfeld

Als mittelständisches Unternehmen produziert Funke Medical mit mehr als 100 Mitarbeitern auf insgesamt 17.800 m² Fläche – und das ausschließlich in Deutschland, genauer gesagt im nordrhein-westfälischen Raesfeld! Funke Medical exportiert Produkte in mittlerweile 35 Länder der Welt, u.a. Australien, Neuseeland oder Südafrika.
Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485 und hat somit die Berechtigung Medizinprodukte herzustellen und nach den einschlägigen Gesetzen in Verkehr zu bringen.


Zur Produktpalette gehören unter anderem medizinische Liege- und Lagerungssysteme zur Dekubitustherapie, hochwertige Matratzen sowie dentalmedizinische Applikationen.


Programmablauf

  • Begrüßung durch den Vorstand Helmut Wessels
  • Unternehmensvorstellung
    „Vom lokalen Matratzenkonfektionär zum Global Player“
  • Unternehmensbesichtigung
  • Get-together

Verpassen Sie nicht diesen spannenden Abend in Raesfeld und melden Sie sich an!


Anmeldung

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.


Anmeldeformular