20.06.2018

Von 8:00 bis 9:30 Uhr

Ort: AIW Unternehmensverband, Vredener Straße 119, 48703 Stadtlohn

Wir freuen uns, am 20.6.2017 Heike Wermer, CDU Landtagsabgeordnete, bei unserem Fresh Business-Frühstück begrüßen zu dürfen.

Ein Leben als Politikerin – mit nur 29 Jahren wurde Heike zur Nachfolgerin von Bernhard Tenhumberg in den Landtag Nordrhein-Westfalen gewählt. Nun vertritt sie als junge Frau und somit als nächste Generation tagtäglich die Anliegen der Bürger aus Ahaus, Gronau, Heek, Legden, Schöppingen, Stadtlohn und Vreden in der Politik.

Wir setzen uns mit Heike an den „runden Tisch“ und sprechen mit ihr darüber, wie ihr Werdegang bis hierher war, wie ihr Alltag aussieht, was ihre Aufgaben sind, was sich im Leben geändert hat, wo die größten Herausforderungen liegen und welche Ziele sie sich selbst noch steckt.

Freut euch auf einen interessante Austausch und einen kleinen Einblick in die große Welt der Politik.

 


Übrigens: Die Interessengruppe ist offen für alle jungen Unternehmerinnen und Unternehmer, die an einem Austausch mit anderen neu gegründeten Unternehmen interessiert sind.

Um ein Mitglied der ‚Fresh Business‘-Truppe zu werden, müssen Sie kein volles AIW Mitglied werden. Sie können sich explizit für die Interessengruppe anmelden und zahlen für die anfallenden Kosten (Organisation, Verwaltung etc.) einmalig einen Jahresbeitrag in Höhe von 180,- € zzgl. MwSt.

Sie erhalten dann zusätzlich die Möglichkeit an vier AIW Veranstaltungen pro Jahr teilzunehmen, um so ihr Netzwerk zu erweitern. Mitglieder im AIW können an allen Veranstaltungen der Interessengruppe teilnehmen.

Zielgruppe: Junge Unternehmerinnen und Unternehmer, die an einem Austausch mit anderen neu gegründeten Unternehmen interessiert sind.

Melden Sie sich einfach online zu einem Frühstückstermin an und lernen Sie die Interessengruppe persönlich kennen!

Weitere Informationen finden Sie auf Facebook unter https://www.facebook.com/FreshBusinessCommunity/

 

 


Anmeldung

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.


Anmeldeformular