Blut, Schweiß und am Ende vielleicht auch Tränen des Glücks
sind geflossen, als Ingo Hoff – unser zweiter Vorsitzender – Anfang April zusammen mit zwei Freunden von Gronau nach Amsterdam wanderte.
Beim Frühstück der AIW Interessengruppe Fresh Business berichtete Ingo über seine Erfahrungen und gab zu, „das Ziel war hoch gesteckt“ und der Weg von der Anne-Frank-Straße zum Anne-Frank-Haus eine größere Herausforderung als gedacht, aber die Mission ist rückblickend ein voller Erfolg!

Wir sind stolz auf dich, lieber Ingo!

Die Fakten sprechen für sich:

170

Kilometer

48

Stunden Zeit

120

Unterstützer

11.250

Euro Spenden gesammelt