„Glänzende Ergebnisse sind eine Frage der Technik“,

so der Titel auf der Unternehmensdarstellung von Spaleck Oberflächentechnik. Ein glänzendes Ergebnis kam aber auch bei dem unmittelbar vor der Bocholter Gewerbeschau eingeweihten Neu- und Umbau des Unternehmens heraus.

Ein Umbau in dieser Größenordnung beim laufenden Betrieb ist schon ein wahres Kunststück. Unterstützt hatte hier die Wirtschaftsförderung der Stadt Bocholt, indem sie einen Grundstückstausch mit einem Nachbarn anregte und so die räumlichen Möglichkeiten schuf. So konnten dann Fertigungshallen erweitert und Abläufe optimiert werden. Aber auch die Verwaltung, Labore und Besprechungsräume bekamen endlich mehr Platz, der durch die seit langen Jahren andauernde gute Entwicklung des Unternehmens zu knapp geworden war.

Herzlichen Glückwunsch an Herrn Keiten-Schmitz und die gesamte Mannschaft von Spaleck Oberflächentechnik in Bocholt.

http://www.spaleck.biz/