Perspektiv-Wechsel in der Praxis: Was können Menschen ohne Behinderungen von Menschen mit Behinderungen für den eigenen Berufsalltag lernen?

Welche Soft Skills lassen sich in dieser Begegnung weiterentwickeln?

Auf Basis des Curriculums Soft Skills, das die gleichnamige AIW-Interessengruppe in einjähriger Arbeit entwickelt hat, wurde Anfang des Jahres 2016 die Pilotphase gestartet. Am 26.10.16 gab es Feedbacks und eine Auswertung der bisherigen Ergebnisse im Rahmen eines AIW-Workshops.

Praktikanten, Mentoren, Unternehmer und Einrichtungsleiter sind begeistert:

Mit diesem Fortbildungsangebot liegt ein wertvolles und in seiner Art einmaliges Instrument zur Persönlichkeitsentwicklung vor. Die differenzierten Rückmeldungen aus dem Workshop lieferten gute Ansätze für die weitere Ausgestaltung des Angebotes.

dsc_0290_internetdsc_0289_internet-bericht