AIW-Unternehmen unter den Bestplatzierten beim Wettbewerb „Great Place to Work“ in der Kategorie „Unter 50 Beschäftifgte“

Die Kommunikationsagentur Meuter und Team sowie der Softwarehersteller und IT-Dienstleister mediaBEAM zählen zu den Siegern des regionalen Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber im Münsterland 2013“. Ausgezeichnet wurden Unternehmen aller Branchen und Größenklassen, die aus Sicht ihrer Beschäftigten eine besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur haben. 

Der Arbeitgeberwettbewerb „Beste Arbeitgeber im Münsterland 2013“ fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung aller Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen, Identifikation, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet. Insgesamt nahmen 45 Unternehmen aller Branchen und Größen an der aktuellen Benchmark-Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work Institut. Getreu dem AIW-Motto „Gemeinsam aktiv – zusammen erfolgreich“ zählen Meuter und Team sowie mediaBEAM zu den Besten in der Kategorie „Unternehmen mit 10 – 49 Mitarbeitern“.

„Auf die heute verliehene Auszeichnung des Great Place to Work Instituts sind wir besonders stolz, zeigt sie doch die kontinuierlich gute Ausrichtung des Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber“, so Jochen Meyer, Geschäftsführer der mediaBEAM GmbH. „Laut Ergebnis der Mitarbeiterbefragung sind alle Teammitglieder stolz auf die gemeinsam erbrachte Leistung und würden mediaBEAM als Arbeitgeber weiterempfehlen.“  

„100 Prozent unserer Mitarbeiter stimmten bei der anonymen Befragung der Aussage zu, dass sie bei Meuter und Team einen sehr guten Arbeitsplatz haben“, erklärt Anja Meuter, Geschäftsführerin der Meuter und Team GmbH. „Darüber freuen wir uns besonders. Die Ergebnisauswertung des Wettbewerbs hat uns aber auch gezeigt, wo wir noch Handlungsfelder haben. Das Ergebbus spornt uns an, künftig noch besser zu werden, um die Mitarbeiterzufriedenheit weiter zu steigern. Aber auch bei unseren Beratungsleistungen können wir die Erkenntnisse aus dem Wettbewerb hervorragend nutzen, denn zum Leistungsspektrum unserer Agentur zählt auch die Entwicklung von Arbeitgebermarken und Personalmarketing-Maßnahmen.“ 

„Die Auszeichnung steht für eine Arbeitsplatzkultur, die in besonderer Weise von Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist“, sagt Andreas Schubert, Leiter des Great Place to Work Instituts Deutschland. „Vertrauensvolle Beziehungen am Arbeitsplatz und attraktive Arbeitsbedingungen sind der zentrale Schlüssel für die Motivation und Bindung qualifizierter Mitarbeiter sowie für den wirtschaftlichen Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen.“

Über die Meuter und Team GmbH

Die Kommunikationsagentur Meuter und Team wurde 1997 von der Inhaberin Anja Meuter gegründet und hat ihren Sitz in einer alten Schule in Gescher. Die 12-köpfige Agentur versteht sich als Kommunikationsspezialist im Bereich Business-to-Business und unterstützt mittelständische Unternehmen, sich glänzend am Markt zu positionieren. Das Leistungsspektrum umfasst neben den klassischen Agenturdisziplinen vor allem die strategische Beratung und Markenentwicklung für den Mittelstand. Zu den Kunden zählen viele regionale Unternehmen, aber auch Kunden wie die Aral AG, Audi AG, Klöckner & Co. sowie die IHK Nord Westfalen.
Mehr Informationen unter www.meuter.de

Über mediaBEAM

Die 1999 im westfälischen Ahaus gegründete mediaBEAM GmbH ist Softwarehersteller und IT-Dienstleister in den Bereichen Unified Communications und Just-In-Time-Werbemittelsysteme. mediaBEAM betreibt ein eigenes Rechenzentrum am Firmenstandort Ahaus. Dort werden die eigenentwickelten Produkte als White-Label im Kundenauftrag gehostet, gewartet und weiterentwickelt. mediaBEAM setzt bei seinen Softwarelösungen weitestgehend auf eigene Technologien und offene Schnittstellen. Nur so kann stets ein Höchstmaß an Flexibilität und Anpassbarkeit an individuelle Kundenbedürfnisse gewährleistet werden.
Mehr Informationen unter www.mediabeam.com

Über Great Place to Work

Great Place to Work ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsinstitut, das  Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer mitarbeiterorientierten und  erfolgsfördernden Arbeitsplatzkultur unterstützt. Neben individuellen Analyse- und  Beratungsleistungen zur Weiterentwicklung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität  ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen und Arbeitgeberwettbewerbe regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 70 Mitarbeiter.