Seit September 2013 haben 13 Auszubildenden von Mitgliedsunternehmen und Nicht-Mitgliedsunternehmen aus der Region Westmünsterland an Konzepten für die Gewinnung neuer Auszubildender für Ihren Ausbildungsbetrieb gearbeitet. Die Abschlusspräsentationen fanden vor über 40 Teilnehmern in den Räumlichkeiten der AIW Geschäftsstelle statt. Die Konzepte konnten sich sehen lassen und reichten von neu konzipierten Messenständen, die anhand von Modellen gezeigt wurden, über Workshops bis hin zu auf Bewerber ausgerichtete Filme. Die beteiligten Auszubildenden waren froh, dass sie ihre Präsentationen vor großem Publikum sehr gut gemeistert haben. Die Ausbildungsbetriebe sind froh, dass sie neue Blickwinkel und Konzepte für ihr Bewerbermarketing gewinnen konnten. Von der Zielgruppe für die Zielgruppe.

 

IMG_1824 IMG_1827 IMG_1828 IMG_1834 IMG_1836 IMG_1841 IMG_1843 IMG_1848 IMG_1856

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Workshopreihe:

Diese  innovative  Workshopreihe  ist  aus  einem Projekt des Netzwerk Westmünsterland „Auszubildende präsentieren Ihren Beruf“ entstanden und wurde über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Inzwischen hat die dritte Teilnehmergeneration, bestehend aus 14 Auszubildenden  aus  Mitgliedsunternehmen  des  AIW  Unternehmensverbandes und weiteren Unternehmen aus der Region Westmünsterland, erfolgreich ihre Ergebnisse präsentiert.
An diesen Erfolg anknüpfend, bietet der AIW Unternehmensverband eine  weitere  Workshopreihe  dieser Art an. Unter dem neuen Titel „Generation Now meets Next  Generation“ wird  die  ehemalige  „Azubisuche 2.0“ innovativ fortgeführt.  Mit dieser von Monika Boneevaluierten und weiterentwickelten  Workshopreihe  profi tieren  Sie  doppelt:  Zum einen werden die Kompetenzen Ihrer Auszubildenden geschärft, zum anderen bekommen Sie mit einem neuen Recruitingkonzept für Ihr Unternehmen ein konkretes
Projektergebnis.

Mit der Teilnahme Ihrer Auszubildenden erklären Sie sich bereit – soweit die räumlichen Möglichkeiten vorhanden sind – Gastgeber eines Workshops dieser Reihe zu sein (siehe Terminübersicht). Die Koordination übernimmt der AIW Unternehmensverband.

Die Workshopreihe wird von Monika Bone und ggf. weiteren noch nicht bestimmten Trainern begleitet. Es können maximal 12 Teilnehmer(jeweils 2 Auszubildende aus einem Unternehmen) an der Workshopreihe teilnehmen. Ab sofort können Sie Auszubildende zu dieser Workshopreihe anmelden. Anmeldeschluss ist der 01.09.2014. Da die Anzahl der Plätze auf 12 limitiert ist, empfehlen wir, die Anmeldung schnell durchzuführen, um sich Plätze zu sichern.

Fordern Sie jetzt den Flyer zur Workshopreihe bei uns an oder melden Sie Teilnehmer an unter:

02563/20730

oder via

E-Mail: bv@aiw.de