Burghard Rosen hatte als Leiter des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit zur Münsterlandzeitung nach Ahaus am 13.12.2016 eingeladen. Dort stand Bernd Schlusemann, Redaktionsleiter der Münsterlandzeitung, dem sehr interessierten Publikum Rede und Antwort.

Wie komme ich mit einem Bericht in die Zeitung? Welche Ereignisse in meinem Unternehmen sind interessant genug? Was muss ich berücksichtigen? Diese und viele weitere Fragen wurden beantwortet und werden es den Teilnehmern/innen zukünftig sicher leichter machen, ihr Unternehmen in der Presse besser positionieren zu können.

Diskutiert wurde natürlich auch auf die Veränderungen durch das Internet und Social Media, einem Wettbewerb, dem sich die Zeitung zu stellen hat. Mit dem E-Paper, der elektronischen Zeitung, ist man laut Bernd Schlusemann auf einem guten Weg und wird hier weiter entwickeln.

Danke, Burghard Rosen

Burghard Rosen wurde als Arbeitskreisleiter verabschiedet. Geschäftsführer Andreas Brill dankte ihm für seine engagierte Arbeit, die er ehrenamtlich über 5 Jahre geleistet hat. Herr Rosen hat mittlerweile die Aufgabe als Regionalvorstand Ahaus übernommen.

Seine Nachfolge tritt der Pressesprecher der Urenco Deutschland Gronau, Dr. Chris Breuer, an.

 

 

dsc_0008-a   dsc_0006-a