In unserem Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit am 24. Februar 2015 hat Anja Meuter, Kommunikationsagentur Team Meuter in Gescher und Mitglied im AIW Unternehmensverband, in einem kleinen Workshop strategische Hilfsmittel gezeigt, mit denen es möglich ist, Zielgruppen besser einzugrenzen und Botschaften zu entwickeln, um teure und ins Leere gehende Marketingmaßnahmen zu vermeiden.
Als Einstieg sollten sich die Teilnehmer darüber Gedanken machen, wer eigentlich ihre Zielgruppe ist bzw. welche es gibt. Nach einer regen Diskussion wurden Arbeitsgruppen gebildet. Zweck war es, dass die Teilnehmer eine bestimmte Zielgruppe mit Hilfe der „Persona Methode“ an einem konkreten Beispiel festmachen konnten. Abschließend wurden die Ergebnisse ausgetauscht und diskutiert.

DSC_0015 IMG_2295 IMG_2308 IMG_2306