Im Rahmen des Veranstaltungsformats „BusinessLunch“ des Unternehmensverbandes AIW wählten die Unternehmer aus der Region Stadtlohn/Vreden/Südlohn  André Haake, Haake Technik GmbH in Vreden, zum  Vorsitzenden des AIW-Reginalvorstandes. Hubert Thesker, Tenbrink Ladeneinrichtungen GmbH, wurde als Stellvertreter gewählt.

Anwesend waren auch die Bürgermeister von Stadtlohn, Helmut Könning, und Vreden, Dr. Christoph Holtwisch, Beide Städte sind seit kurzem auch Mitglied des AIW Unternehmensverbandes.

Im Anschluss sprach Dr. Holtwisch zur wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Vreden. Dabei hob er heraus, dass Vreden auf Grund der langfristigen Planung der Industrie- und Gewerbegebiete in der Lage sei, fast jeden Nachfragewunsch nach Grundstücken zu erfüllen. Damit hebt man sich deutlich von anderen Kommunen in der Region ab. Er ging auch auf die Finanzlage der Stadt und die anstehenden hohen Investitionen ein.

 

IMG_3342

 


Auf dem Foto von links nach rechts: Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch, Hubert Thesker, (Mitglied des AIW-Regionalvorstands), André Haake (AIW-Regionalvorstand), Andreas Brill (AIW-Geschäftsführer)