Mit diesem Update wollen wir Sie über den Energy Day von AIW und B&W Energy auf dem Tobit Campus in Ahaus auf dem Laufenden halten.

Hierzu stellen wir Ihnen heute einen weiteren Referenten vor:

 

Anton Wissing, B&W Energy GmbH & Co. KG

 

Zur Person:

  • Mitbegründer und seit 2003 Geschäftsführer bei B&W Energy GmbH & Co. KG
  • Seit 1998 im Bereich Windkraft aktiv und beteiligt an der Realisierung des ersten Windparks in Heiden. Derzeit stark involviert bei der Projektierung des Bürgerwindparks A31 Hohe Mark in Heiden/ Reken.

 

Zum Vortrag:

Herr Wissing wird näher erläutern, warum es trotz gegenteiliger Meinungen nach wie vor sehr lukrativ ist, in Solarstrom zu investieren. Das Stichwort ist hier weg von der Einspeisung (altes Modell) bis hin zum Eigenverbrauch (neues Modell). Es werden die Entwicklungen in der Solarbranche unter Berücksichtigung der heutigen Investitionsmotivation historisch betrachtet: Stark gesunkene Investitionskosten bei steigender Qualität, steigende Energiekosten, Aufkommen der Kombitechnologien wie Stromspeicher und Elektromobilität.

 

 

Weitere Informationen zum Energy Day finden Sie hier.