… Dienstag Morgen, 8:00 Uhr, Stadtlohn, Daimlerstraße 24, Terhart Automobile,
… die Technik läuft, frischer Kaffee und leckere Brötchen stehen bereit, 

… die letzten Handgriffe werden noch schnell erledigt!

Geschäftsführer Jürgen Terhart und Prokurist Wolfgang Homann stehen ebenfalls in den Startlöchern und freuen sich auf mehr als 90 angekündigte Gäste, die heute beim Stadtlohner Unternehmerfrühstück zu Gast in den Ausstellungsräumen von Terhart Automobile sind. Es dauert nicht lange, bis die Stuhlreihen gefüllt sind und viele Unternehmerinnen und Unternehmer, Partner und Freunde den Saal füllen.

Als erstes ergreift Bürgermeister Helmut Könning das Wort. Nach einer kurzen Begrüßung berichtet er über aktuelle Themen wie z.B. die Bebauung der Flächen an der Berkelmühle, den Ausbau von Kindergärten und die stetige Suche nach weiteren Gewerbeflächen. Besonders positiv bewertete er die steigenden Zahlen bei den Geburten hier im Westmünsterland generell und ganz besonders in Stadtlohn. Ein Zeichen dafür, dass die Lebensqualiät hoch ist und die Einwohner sich wohl fühlen.

Martin Auras, Geschäftsführer SMS-StadtMarketing, berichtete im Folgenden über den aktuellen Stand zum STADTLOHNER GEWERBETAG. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für den 19. Mai 2019, wenn rund 80 Stadtlohner Betriebe ihre Pforten öffnen, um einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Freuen Sie sich auf mehr als 2.000qm Ausstellungsfläche und eine bunte Vielfalt an Aktionen und Attraktionen. Hier können Sie sich über alle Programm-Highlights im Einzelnen informieren
www.gewerbetag-stadtlohn.de.

Anschließend stellten Jürgen Terhart und Wolfgang Homann das Unternehmen und dessen Geschäftsfelder kurz vor: das etablierte Standbein Fiat-Pkw und Transporter und zudem seit über 20 Jahren der Werkstattbetrieb und Verkauf. Terhart Automobile ist Ansprechpartner für Gebrauchtfahrzeuge, Neu- und Gebrauchtwagen-Suche, Transporter für gewerbliche Kunden, Motorräder, Reisemobile und für spezielle Leistungen wie Achs-Vermessung, Aufbereitung oder Finanzierung – und das alles markenunabhängig. Mehr als 30 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Handwerk von der Pike auf erlernt und ihre Kompetenzen stetig ausgebaut haben, sind für das Unternehmen tätig. Mit aktuell 11 Lehrlingen bildet Terhart zukünftige Fachkräfte im kaufmännischen und mechatronischen Bereich aus.

„Markenvielfalt, die bewegt!“ ist das, wofür Terhart Automobile steht.

In mehreren Gruppen erhielten die Teilnehmer dann bei einer Unternehmensbesichtigung in der Werkstatt ganz praktische Einblicke in den Arbeitsalltag bei Terhart.

Das Stadtlohner Unternehmerfrühstück ist eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Stadtlohn, des SMS-Stadtmarketing Stadtlohn e. V. und des AIW Unternehmensverbandes, die bereits zum 14. Mal stattfand und immer auf eine große Resonanz stößt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Gastgeber und allen Beteiligten und freuen uns schon jetzt auf die nächste Veranstaltung!

Ihr AIW