Im Rahmen des Arbeitskreises trafen sich Mitglieder aus dem REFA-Regionalverband Osnabrück Münsterland Niederrhein am 04. April 2019 mit dem AIW und VDI zu einer Unternehmensbesichtigung bei den Probat-Werken in Emmerich.

Fast 30 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung

Organisator war Reinhard Tiemann, Vorstandsmitglied des REFA-Regionalverbandes. Die Veranstaltung stand unter dem Leitthema: „Auftragsplanung und  -abwicklung im Maschinen- und Anlagenbau im Wandel der Zeit“. Nahezu 30 Teilnehmer aus verschiedenen Branchen und Firmen folgten der Einladung. Die Veranstaltung diente den Anwesenden als Plattform für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch rund um die Themen der internen Auftragsabwicklung und Fertigungssteuerung.

Auch die Arbeitsvorbereitung stand im Blick

Nach einen kurzen Begrüßung und Einleitung durch Rainer Rinke, Prokurist und Leiter Auftragsmanagement Probat, folgte eine Präsentation der Leiter der Fertigung und der Arbeitsvorbereitung. Diese referierten zu aktuellen Fertigungsprozessen und Abläufen im Unternehmen sowie zukünftig geplanten Optimierungen.

Abschluss: Rundgang durch die Produktion

Der abschließende Rundgang durch die Fertigung veranschaulichte deutlich die Komplexität, die Steuerungs- und Planungsprozessen einer Einzelfertigung in dieser Größenordnung innewohnt. Entsprechend positiv war die Resonanz  aller Teilnehmer auf die Veranstaltung. Autor: Reinhard Tiemann