Anlässlich des Borkener Industrie- und Gewerbetages am 21. Juni 2015 hat sich der AIW zusammen mit seinem Mitgliedsunternehmen Monika Bone etwas ganz Besonderes ausgedacht. Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen von Schulen aus der Region Borken sind eingeladen, ihr kreatives Potenzial auf der BIG 2015 einmal anders auszuprobieren: Mit einem PowerPoint Karaoke-Wettbewerb. Was ist das?

PowerPoint Karaoke wurde 2006 von der Zentralen Intelligenz Agentur entwickelt. Es ist sowohl eine spaßige Parodie auf sinnlose Präsentationen, als auch ein Mittel, wie man seine Improvisations- und Rhetorikfähigkeiten trainiert. Ohne sie vorher zu kennen, müssen die Spieler zu drei zufällig ausgewählten Power Point Folien einen Kurzvortrag (zwei Minuten) halten. Das Ergebnis ist auf jeden Fall unterhaltsam!

Schnelligkeit zählt! Am Truck von Radio WMW am Kasernengelände erwartet das Team des AIW Unternehmensverband am Sonntag, 21. Juni 2015 seine Gäste. Um 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr haben jeweils drei Teams à maximal 3 Teammitglieder die Möglichkeit, das Publikum und die Jury – bestehend aus AIW-Unternehmern und AIW-Auszubildenden zu überzeugen und zu begeistern.

Die Kriterien:

  •   Wer hat die kreativste Idee?
  •   Wer bringt sie sprachlich und körpersprachlich am besten „an den Mann oder an die Frau“?
  •   Wer transportiert seine Begeisterung besonders gut?

Nach diesen Gesichtspunkten wird die Jury in jeder Runde ein Gewinnerteam küren. Und diese Gewinner erhalten je einen Praktikumsplatz in einem AIW-Mitgliedsunternehmen. Branchen und Zeiten werden individuell vereinbart. Eine tolle Chance, sich mutig zu zeigen, etwas Ungewöhnliches auszuprobieren und viel Spaß zu haben!

Deshalb möchten wir hiermit einen Aufruf an Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Klasse aus der Region Borken starten, sich an dieser tollen Aktion zu beteiligen.

Meldet euch schnell über unsere Facebook Seite an!