Neuigkeiten

Unternehmer sollen „reaktiviert“ werden

Gronauer Unternehmer, die im AIW-Unternehmensverband organisiert sind, wollen ihre Kooperationen - auch mit externen Partnern - forcieren. Darauf verständigten sich rund 20 Teilnehmer bei einem Treffen im Wirtschaftszentrum Gronau. Initiiert hat den offenen Gedankenaustausch des AIW in Abstimmung mit seinem Mitglied Hoff und Partner.  "Die Grundidee war die Frage: Wie können wir die Unternehmerschaft in Gronau reaktivieren", erklärte Ingo Hoff, Mitglied der AIW-Region Gronau. Dabei sei […]

AIW besucht Wittekindshofer Werkstätten in Gronau

Der Hauptunterschied zwischen Ihren Betrieben und den Wittekindshofer Werkstätten besteht darin, dass Sie die passenden Mitarbeiter für die vorhandene Arbeit auswählen und wir die passende Arbeit für jeden einzelnen Beschäftigten suchen“, erklärte Michael Bleiber, Leiter der Wittekindshofer Werkstätten, beim gemeinsamen Treffen der Regionen Gronau und Ahaus. Rund 25 Vertreter verschiedener Firmen waren gekommen, um die Besonderheiten einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen - aber […]

Prävention in der Wissensökonomie

Am 14. und 15. April 2010 fand auf der Zeche Zollverein in Essen die Tagung „Prävention in der Wissensökonomie“ statt. Das Projekt „pragdis – Präventiver Arbeits- und Gesundheitsschutz“, ist ein Kooperationsprojekt der TU Dortmund mit der LMU München und Team Gesundheit. Bei diesem Projekt wurde mehr als zwei Jahre erforscht, mit welchen neuen psychischen Belastungsfaktoren die Arbeitnehmer in der IT-Branche konfrontiert sind. Dabei wurde […]

Deutsch-Niederländisches Unternehmertreffen AIW und VNO-NCW Twente

Das diesjährige Deutsch-Niederländische Unternehmertreffen von AIW und VNO-NCW Twente fand am 18. Februar 2010 im Hotel-Restaurant Schepers in Gronau statt. Nach der Begrüßung durch den Regionalvorstand, Dr. Joachim Ohnemus, stellte der Gastgeber, Geschäftsführer der Stadtwerke Gronau, Friedrich-Wilhelm Goldmeier, sein Unternehmen ausführlich vor und gab einen umfassenden Eindruck von der Bedeutung und Vielfältigkeit der Stadtwerke Gronau. Bei dem nächsten Referenten, dem Geschäftsführer der TRIANEL Gasspeicher […]

Fachpraktikum „Chinesische Studierende in Deutschland“

Möchten Sie Ihr Geschäft im Markt China erweitern aber es fehlen Ihnen die lokalen Fachleute? Das Düsseldorf China Center hat eine Lösung für Sie: Bieten Sie den besten Studierenden 2- bis 12-monatige Praktikumsstellen an. Klicken Sie die folgenden Dateien an, um weitere Informationen zu erhalten. Fachpraktikum - Allgemeine Informationen Fachpraktikum - Anfrageformular

Gesunde Unternehmen – Kosten und Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein komplexes Themenfeld. Welche Aspekte sind zu berücksichtigen? Welche Präventionsmaßnahmen finden im Unternehmen Akzeptanz? Wo, wann und wie setzt man am besten an? Was muss der Unternehmer beachten? Und vor allem: Was kostet es? Antworten auf diese Fragen gab es bei der vom AIW und dem Netzwerk Westmünsterland gemeinsam durchgeführten Veranstaltung „Gesunde Unternehmen – Kosten und Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung“ am 4. […]

Wirtschaftsgespräch und Business Lunch in Ahaus

"Deutschland steckt in einer Angst- und Vertrauenskrise. Jetzt muss wieder Vertrauen geweckt werden, dann kommen wir schneller aus der Krise als andere Länder." Diese Ansicht vertrat der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hartmut Schauerte (CDU), bei einem Wirtschaftsgespräch in Ahaus. Der 65-jährige Mittelstandsbeauftragte diskutierte auf Einladung des AIW, der IHK Nord Westfalen und der Kreishandwerkerschaft in der Sparkasse Westmünsterland mit gut […]

Zusammenarbeit mit der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Bocholt 2009

Sie mögen es für einen Aprilscherz halten. Fast schon legendär sind seine Ideen. Michael O'Leary, Chef und Querdenker seiner irischen Fluggesellschaft, möchte für den Toilettengang an Bord eine „Pauschale“ erheben und die Sitzplätze gegen Stehplätze austauschen!? Letzter Wunsch wird bereits umgesetzt, aber noch nicht bei Ryanair! Die in Shanghai beheimatete Fluggesellschaft SPRING AIRLINES, die ausschließlich in China fliegt, hat laut Firmensprecher Zhang 14 Flieger […]

Zusammenarbeit mit Netzwerk Westmünsterland e. V. 2008

„Dienstleistungen aus einer Hand“ ist ein Stichwort, das viele Unternehmen in der Region aus dem eigenen Geschäftsfeld kennen. Der Verein Netzwerk Westmünsterland e.V. hatte sich im Rahmen des Projektes „Starke Unternehmen – Starke Region“ vorgenommen, dieses Konzept auf den Bereich der Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen zu übertragen und für die Unternehmen der Region nutzbar zu machen. Nachdem das Projekt am 30. September 2008 nun beendet […]

Zusammenarbeit mit der IHK Nord Westfalen 2003

Auch mit der IHK Nord Westfalen wurde die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fortgeführt. AIW, IHK, Kreis Borken, Stadt Vreden und die Brüdergemeinschaft der Canisianer veranstalteten eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Gedenken an Prof. Dr. Alfred Müller-Armack unter dem Thema „Soziale Marktwirtschaft – Brauchen wir ein neues Vreden?“. Die Veranstaltung fand bei unserem Mitgliedsunternehmen Haus Früchting in Vreden statt, da Prof. Dr. Müller-Armack das […]