Aktuell entsteht ein neuer Arbeitskreis Leitbild in der Zusammenarbeit des AIW Unternehmensverbandes mit unserem langjährigen Kooperationspartner Competentia NRW. Entstehen heißt in diesem Fall, dass sich interessierte Unternehmen treffen und über die Vorteile eines Leitbildes diskutieren, bevor sie sich zur kostenfreien Teilnahme an unserem Arbeitskreis entscheiden.

Das letzte Treffen fand am 10.04.2018 im Kreativraum Rieken, dem Malerbetrieb und Fachgeschäft in Velen, statt. In einer sehr offenen und für alle Beteiligten gewinnbringenden Diskussion war insbesondere die Umgestaltung der Unternehmenskultur in Vorbereitung auf den Generationswechsel Thema, auch wenn dieser oft noch mehrere Jahre entfernt ist.

Auch die üblichen Vorbehalte, die es gibt, wenn ein Unternehmen mit der Entwicklung eines Leitbildes und den sich daraus ergebenden Veränderungen beginnt, konnten schnell entkräftet werden. Denn eines ist deutlich geworden: alle profitieren von einem zu erwartenden Gewinn durch eine bessere Zusammenarbeit, die Einbindung von Mitarbeitern und einer intensiveren Kommunikation.

Das gerade Unternehmen des Mittelstands, die in den letzten Jahren gewachsen sind, hier noch Nachholbedarf haben, wurde ebenfalls in den Gesprächen sichtbar. Dabei kann ein Leitbild, gemeinsam im Unternehmen entwickelt, helfen.


Interessente, die mehr über die Entwicklung eines Leitbildes erfahren möchten, können sich beim AIW Unternehmensverband melden.
Und dafür muss man nicht Mitglied bei uns sein.


Ihr AIW