Am 03. April 2014 hat die Jahreshauptversammlung des AIW in den Räumlichkeiten unseres Mitglieds der Volksbank Gronau-Ahaus e.G. in Gronau stattgefunden.
Highlights der Jahreshauptversammlung waren die überaus wohlwollenden Grußworte vom Landrat des Kreises Borken Dr. Kai Zwicker.  Die Rede von Dr. Zwicker kann hoffentlich bald nachgereicht werden.
Zudem wurden der 1.  und der 2. Vorsitzende des Vorstands neu gewählt, da sich Vorstandsurgestein Werner Bürkle nach über 20 jähriger verdienter Vorstandstätigkeit nicht mehr zur Wahl gestellt hat und vor den Mitgliedern feierlich verabschiedet wurde.
Zum 1. Vorsitzenden wurde Paul-Bernhard Weiß (Weiss und Partner Wirtschaftsprüfungsges., Steuerberatungsges. mbH, Bocholt) und zum 2. Vorsitzenden wurde Ingo Hoff (Industriebau Hoff und Partner GmbH, Gronau) gewählt. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!

 

AIW Jahreshauptversammlung-85

 

 

 

 

 

 

Neuer 2. Vorsitzender Ingo Hoff (Industriebau Hoff und Partner GmbH, Gronau) und der neue 1. Vorsitzende Paul-Bernhard Weiß (Weiss und Partner Wirtschaftsprüfungsges., Steuerberatungsges. mbH, Bocholt) sowie Geschäftsführer Horst Dreyer
(v. l. n. r.)

 

In Anlehnung an das diesjährige Leitthema Innovation wurde die gesamte Jahreshauptversammlung via Internet in einer geschlossenen Webkonferenz übertragen. Mitglieder, die es persönlich nicht nach Gronau geschafft haben, konnten sich in die Webkonferenz einklinken. Damit sollte ein Zeichen hinsichtlich des Ausbaus des Glasfasernetzes gesetzt und gezeigt werden, warum ein gut ausgebautes Breitbandnetz so wichtig ist und welche Dienste sich damit in Anspruch nehmen lassen.
Allerdings konnten diese Mitglieder via Webkonferenz nicht von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen. Das gibt die Satzung noch nicht her. Die Mitglieder konnten Ihre Stimme aber vorher in Form einer Vollmacht in die Jahreshauptversammlung einbringen, die ihnen mit der Einladung per Post zugegangen ist.