Dass der Claim der Firma Heitkamp Hülscher GmbH & Co. KG aus Stadtlohn – „Erfolg ist Teamsache“ – eben nicht nur ein Claim sondern gelebte Praxis ist, präsentierte Gesellschafter Erwin Hülscher bei der ersten Veranstaltung aus der diesjährigen Best Practice Reihe eindrucksvoll. Als sicherlich eines von ganz wenigen Unternehmen aus der Baubranche hat Heitkamp Hülscher keinerlei Nachwuchssorgen. Im Gegenteil! Es müssen leider regelmäßig Absagen erteilt werden. Vor rund 30 Teilnehmern sprach Erwin Hülscher ganz konkret darüber, wie in seiner Firma eine emotionale Bindung der Mitarbeiter erzeugt wird, indem die Mitarbeiter mitgenommen werden, ihnen auf der einen Seite Verantwortung übertragen wird, die Mitarbeiter auf der anderen Seite aber auch am Erfolg beteiligt werden. Ganz konkret zeigte Erwin Hülscher auf, „wie“, also mit welchen Maßnahmen er hier zum Erfolg gekommen ist, der letztlich auch zurecht zur Auszeichnung „Bester Arbeitgeber“ geführt hat. Die Maßnahmen reichen von einem selbsterarbeiteten und selbstprogrammierten 360Grad Mitarbeiterbeurteilungssystem, über ein kluges Gesundheitsmanagementsystem, ein Lösungsmanagementsystem bis hin zur Beteiligung der Mitarbeiter an einer Tochterfirma, die das Geräte- und Maschinenmanagement übernimmt, um nur einige Punkte zu nennen. Ein wirklich kurzweiliger, spannender und sehr informativer Abend, weil Erwin Hülscher es auch nicht versäumte zu beschreiben, welche Erfahrungen er auf dem Weg zum heutigen Stand gemacht hat und wie das daraus Gelernte, Stück für Stück in die Weiterentwicklung eingeflossen ist. Herzlichen Dank für Ihre Gastfreundschaft!

Kommunikationskultur

Erfolgsbeteiligung

MA Gespräche