Auszubildende entwickeln Konzepte, um Bewerber für ihr Unternehmen zu gewinnen

Fachkräftemangel und die demografische Entwicklung zwingen die Unternehmen immer mehr, neue Wege im Ausbildungsrekruiting zu gehen. Mit dem Einsatz ihrer Auszubildenden soll das Image ihrer Ausbildungsangebote aufgewertet werden. Ein weiterer Effekt: Das Engagement stärkt Selbstbewusstsein und Sozialkompetenz der Azubis, die Präsentationstechniken erlernen und mit viel Stolz über ihre Ergebnisse berichten.

IMG_2323

Nach einem halben Jahr der Vorbereitungszeit stellten Auszubildende der AIWWorkshopreihe „Generation NOW meets NEXT Generation“ ihre Ergebnispräsentation vor. Daran haben sie bereits seit September 2014 hart gearbeitet. Sie haben trainiert, Ideen entwickelt, sich ausprobiert und neu erfunden.

In dieser Ergebnispräsentation konnten die Jugendlichen aus den Unternehmen Freckmann & Partner GbR, Laudert GmbH + Co. KG, Team Meuter GmbH, NETGO GmbH, PlanET Biogastechnik GmbH sowie Terhalle Holding GmbH & Co. KG ihren Vorgesetzten und Ausbildern beeindruckend zeigen, was an ihrem Ausbildungsberuf und Ausbildungsbetrieb so besonders ist. So z.B. die Kampagnen „Wir suchen Dich!“, Azubis werben Azubis über einen „Azubi Blog“ oder auch das Gestalten einer Unterrichtsstunde von Azubis an Schulen. Abschließend wurden allen Teilnehmern Zertifikate und ein kleines Präsent überreicht.

IMG_2358IMG_2386IMG_2474IMG_2393

Nach den Präsentationen überraschten Monika Bone und Horst Dreyer mit einem Kurzfilm (Hier geht’s zum Kurzfilmin dem sie auf die nächste Workshopreihe von „Generation NOW meets NEXT Generation“ aufmerksam machen und viele Unternehmen ansprechen und interessieren möchten. Zum Abschluss hatten die Gäste noch Zeit, sich bei einem Imbiss auszutauschen und anregende Gespräche zu führen.

Den aktuellen Flyer zur kommenden Workshopreihe „Generation NOW meets NEXT Generation“ finden Sie hier.

 

IMG_2331IMG_2412