Intensives Netzwerktreffen bei dutec Kunststoff in Ahaus am 22. November 2017

Wie machen Sie Ihre Mitarbeiter zu aktiven Mitgestaltern? Eine wichtige Frage, die ganz klar zur Chefsache erklärt werden muss, denn nur wenn Mitarbeiter ihre Arbeitswelt aktiv mitgestalten können, sind sie produktiver und setzen sich stärker für den Erfolg des Unternehmens ein.

„Spende dein Talent“ ist ein besonders innovatives Projekt zur aktiven Gestaltung der Unternehmenskultur und wurde sogar mit dem ‚Personalmanagement Award 2016‘ ausgezeichnet. Hanna Drabon, Initiatorin des Projektes, erklärte, wie es funktioniert: Jeder bringt dabei etwas ein,  was er gut kann – ob Torten dekorieren, Stadtführungen oder Excel-Schulungen. Ein Talent organisiert ein eigenes Event. Die Kollegen nehmen daran teil. So entstehen viele neue, hierarchieübergreifende Netzwerke, die gleichzeitig Wissenstransfer sowie Team Building in eigenen Unternehmen fördern.

Anna und Markus Uppenkamp vom gastgebenden Unternehmen dutec Kunststofftechnik GmbH und Dr. Stephan Unkrig, Betreiber des Borkener Sport & Reha Zentrums, zeigen in anschaulichen KurzGeschichten ganz praxisorientiert auf, wie Mitarbeiter die Unternehmensentwicklung positiv mitgestalten können.

Andreas Brill zeigte in seinem Beitrag auf, dass man „Geben und Nehmen als Daueraufgabe“ betrachten muss. Nach kurzem Überblick über die Veränderungen in der Arbeitswelt, den Wandel zur Wissensgesellschaft und den sich daraus ergebenden anderen Führungsaufgaben, zeigte er auf, wie die Entwicklung eines Leitbildes zur Gewinnung von Fachkräften erheblich beitragen kann. Allerdings lässt sich kein Leitbild entwickeln, wenn es nicht von der Geschäftsleitung getragen wird. Er appellierte aber auch an die Unternehmensleitungen, den Mut zu haben, neue Wege zu gehen. Dabei dürften auch durchaus Fehler gemacht werden. Er rief dazu auf:

„Entwickeln Sie gemeinsam ein Leitbild. Entwickeln Sie gemeinsam Ihr Unternehmen.“

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Gastgeber, bei unserem Kooperationspartner Competentia, Kompetenzzentrum Frau und Beruf, und bei allen Mitwirkenden!

Der AIW


Am 23. Januar 2018 findet die Auftaktveranstaltung für die nächste Leitbildentwicklung statt.

Bei Interesse melden Sie sich gerne hier an!