Familienfreundlichkeit im Unternehmensalltag leben!

Datum

21.06.2017
Von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tenwinkel GmbH & Co. KG, Max-Planck-Straße 31, 48691 Vreden

Wenn es um Mitarbeiterbindung und die Erschließung des weiblichen Fachkräftepotentials geht, halten viele Unternehmerinnen und Unternehmer im Westmünsterland eine familienfreundliche Unternehmenskultur für einen entscheidenden Erfolgsgaranten. Denn nur zufriedene Fach- und Führungskräfte bringen sich mit ihren Erfahrungen und ihrem Wissen auf Dauer so engagiert ein, dass alle im Unternehmen erfolgreich sein können.

Aber was macht eine familienfreundliche Unternehmenskultur aus und wie kann sie im Unternehmensalltag kleiner und mittlerer Unternehmen lebbar gemacht werden? Mehr als 6 Unternehmen haben vor etwa einem Jahr damit begonnen, dieser Frage mit Unterstützung des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Münsterland und seinen regionalen Partnern nachzugehen.

Eines davon ist das Familienunternehmen Tenwinkel GmbH & Co. KG aus Vreden, das am 21.06.2017 nun seine Tore öffnet und gemeinsam mit anderen familienfreundlichen Unternehmen aus der Region Beispiele gelebter Familienfreundlichkeit vor und zur Diskussion stellen wird. Sie haben die Gelegenheit, eine familienfreundliche Unternehmenskultur vor Ort kennenzulernen und mit Führungskräften, die ihre Personalarbeit familienbewusst gestalten, ins Gespräch zu kommen.

Auch die Firma Job find 4 you Personalmanagement GmbH aus Gronau sowie die beiden Handwerksunternehmen Rieken Kreativraum aus Velen und Fenestro Raumausstattung aus Stadtlohn geben einen Einblick in ihre gelebte Familienfreundlichkeit. Außerdem können die teilnehmenden Unternehmen den Infomarkt nutzen, um sich über Unterstützungsmöglichkeiten und Hintergrund-Know-how zum Thema „Familienfreundliche Unternehmenskultur“ zu informieren.

Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Harald Kahlenberg, Competentia, Kompetenzzentrum Frau und Beruf
Stefan Tenwinkel, Tenwinkel GmbH & Co. KG
Andreas Brill, AIW Unternehmensverband       

in Kooperation mit

Logos_competentia_20120308_Muensterland_12


 

Programm
15.00 Uhr   Ankommen mit Stehcafé
15.30 Uhr   Begrüßung und Firmenvorstellung
16.00 Uhr   „Familienfreundlichkeit leben“ – Erfahrungsbericht der Gastgeber
16.30 Uhr   „Familienfreundliche Unternehmenskultur gestalten“ – Talkrunde mit Unternehmen
17.00 Uhr   Gesprächsforen (inkl. Kaffeepause)
17.45 Uhr   „Fachkräftesicherung durch Vernetzung und Austausch“ – Zusammenfassung und Ausblick
18.00 Uhr   Infomarkt & Ausklang mit Grillen

Moderation: Andrea Blome

Die Veranstaltung ist medienöffentlich.

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar sind. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmensbroschüren, Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.