Erstes Treffen der Interessengruppe „Standortmarketing Fachkräfte“

Datum

08.02.2017
Von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: AIW Unternehmensverband, Vredener Straße 119, 48703 Stadtlohn

Fachkräftemangel ist das größte Risiko für die wirtschaftliche Entwicklung – so sieht es inzwischen ein sehr großer Teil der mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Und das dieses Thema bei einer Arbeitslosenquote von 3,7% im Kreis Borken und 2,8% im Kreis Coesfeld schon heute aktuell ist, bedarf keiner weiteren Erläuterungen.

Der AIW Unternehmensverband hat sich mit ausgesuchten Fachleuten in zwei Workshops zum Jahresende mit der Aufgabenstellung auseinandergesetzt und eine Reihe von Aufgabenfeldern definiert, wie Möglichkeiten bestehen, Fachkräfte in der Region zu halten bzw. sie in die Region zu ziehen.

Diese Aufgaben wollen wir mit einer Interessengruppe „Standortmarketing Fachkräfte“ angehen.

Wir laden alle interessierten Unternehmen, Institutionen, Verwaltungen, Personalverantwortliche, … ein, an der Interessengruppe teilzunehmen und so den Arbeitsmarkt der Region westliches Münsterland für die Zukunft sichtbarer zu machen.

Selbstverständlich werden wir alle Aktivitäten auch mit den anderen Partnern, die das Thema in der Region begleiten, wie zum Beispiel den Wirtschaftsförderungsgesellschaften, abstimmen.

Es gilt, alle Aktivitäten einzusetzen, um die Region bekannt zu machen und die attraktiven Arbeitsplätze potentiellen Bewerbern/innen zu präsentieren.

Das erste Treffen der Interessengruppe „Standortmarketing Fachkräfte“ ist für

 

Mittwoch, 08. Februar 2017, 16:00 – 18:00 Uhr in der

Geschäftsstelle des AIW Unternehmensverbandes,

Vredener Str. 119, 48703 Stadtlohn

 

geplant.

Wir freuen uns auf Sie und eine aktive Gruppe mit vielen neuen Ideen.

 

 

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.