BusinessLunch Bocholt – AIW lädt zum Dialog mit Bürgermeister Peter Nebelo ein

Datum

13.09.2016
Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Liebe Mitglieder,

wir möchten im AIW in einen regelmäßigen Dialog mit den Spitzen der Städte und Gemeinden treten.

Deshalb freuen wir uns, Sie zu einem Business Lunch mit dem Bocholter Bürgermeister Peter Nebelo einzuladen.

Der Bürgermeister wird über anstehende Projekte und die Situation in der Stadt Bocholt sprechen.

Natürlich sollen dabei auch im Gespräch die Interessen der Wirtschaft dargestellt werden.

Vorher wird Andreas Brill, Geschäftsführer des AIW Unternehmensverbandes, über die aktuellen Aktivitäten,

Planungen und Neuigkeiten berichten.

Gestärkt durch ein gutes Mittagessen und der Möglichkeit des Austausches endet die Veranstaltung um 14:00 Uhr.

Über eine zahlreiche Teilnahme und einen regen Gedankenaustausch freuen wir uns. Anmelden können Sie sich über

den Link in der E-Mail.

Ihr,

Reinhard Nehls           Andreas Brill

Regionalvorstand       Geschäftsführer

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar sind. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmensbroschüren, Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.