Netgo GmbH: IT-Zechengespräch 2015 – Zeche Zollverein, Essen

Datum

03.09.2015
Von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die NETGO GmbH, unser Mitgliedsunternehmen aus Borken, zeigt die neusten Trends, Produktneuheiten und aktuelle Lösungen aus der IT-Branche.

Während Prof. Dr. Gunter Dueck (ehemals IBM) mit Ihnen in die Zukunft schaut, stehen Ihnen zahlreiche Workshops führender Hersteller und Anbieter zur Auswahl. Im Messebereich können Sie sich natürlich auch einiges Live anschauen. Außerdem berichtet Ulrich Seibold (HP Deutschland) über den Trend im IT-Markt und wird eine Prognose zum Wandel in der Informationstechnologie abgeben – Ein Muss für jeden IT’ler!

Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, spektakuläre Experimente, verblüffende Effekte und intelligente Comedy zu erleben.

Anmeldeformular

Rechtliche Hinweise

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar sind. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmensbroschüren, Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.