21.07.2018

Von 9:00 bis 17:00

“Werde zur Marke” – Tagesworkshop
21.7.2018, 9:00 – 17:00 Uhr

Für Existenzgründer und Einzelunternehmer, die sich als Marke positionieren und die Wahrnehmung der Kunden gezielt steuern möchten.

—————————–

Der Erfolg (d)eines Unternehmens ist nicht nur von einem guten Produkt oder einem hübschen Firmenlogo abhängig. Warum kaufen Menschen lieber ein Markenprodukt statt ein No-Name-Produkt? Ganz einfach: Die Marke ist unverwechselbar, klar positioniert und hält ihr Nutzenversprechen. Eine Marke entsteht im Kopf – oder besser gesagt in den Köpfen vieler Menschen.

Wenn Gründer und Einzelunternehmer lernen, sich selbst zu vermarkten, wirkt sich das positiv auf die eigene Geschäftsentwicklung aus. Nicht nur das Unternehmen kann von einem starken Branding profitieren, sondern auch du als Gründer/in und Einzelunternehmer/in.

Ich zeige dir in meinem Workshop, wie du den Grundstein für eine starke Marke legst. Folgende Themen erwarten dich im Workshop:

– Unternehmensmission & -vision: Wofür stehe ich und wo will ich hin
– Zielgruppe: Wer sind meine Kunden und wie erreiche ich sie
– Positionierung und Preisfindung: Was ist mein Design wert
– Corporate Design: Wie kann ich mich grafisch optimal präsentieren
– Selbstvermarktung: Wie werde ich sichtbar
– Netzwerken und Teamwork: Vitamin B als Erfolgsfaktor
– Social Media: Facebook & Instagram

Lass die Welt wissen, was du zu bieten hast.
Von wegen No-Name: Werde mit deinem Unternehmen zum Aushängeschild!
Wenn nicht jetzt, wann dann?

FACTS

Referentin: Christina Winter
Termin: Samstag, 21. Juli 2018, 9:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ort: Designerseits, Bürogemeinschaft “einfallsreich!”, Hauskampstraße 30, 48712 Gescher
Im Preis enthalten: Kleines Gastgeschenk, Getränke, Obst, Snacks, Mittagessen, jede Menge Input und gute Laune!
Teilnehmerzahl: Min. 6 Personen, max. 10 Personen
Preis pro Person: 349,- Euro inkl. MwSt.

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt über die Webseite. Die Teilnahme wird mit der Anmeldung verbindlich. Mit der Anmeldung wird auch die Zahlung fällig via Paypal, Kreditkarte oder per Überweisung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Nähere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier