27.08.2018

Von 9:00 bis 17:00 Uhr

Der Rollenwechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft ist eine der größten Veränderungen, die eine berufliche Laufbahn bereithalten kann. Gerade bei Aufsteigern aus den eigenen Reihen entstehen manch schwierige Situationen. Unvorbereitet sollte man nicht in die Führungsrolle wechseln, ansonsten könnten die Folgen wegen der vielen, unerwarteten Stolperfallen unabsehbar sein.

Das Seminar vom 27.08. – 28.08.2018 „Die neu ernannte Führungskraft. Kompetent führen von Anfang an“ will deswegen konkrete Unterstützung für die Startphase leisten. Es wendet sich an Personen, denen dieser Positionswechsel in Kürze bevorsteht oder die seit einigen Wochen und Monaten bereits in der neuen Position sind, sich aber mit der Problematik des Wechsels noch nicht umfassend vertraut gemacht haben.

Das Seminar will den Einstieg in die neue Führungsrolle erleichtern helfen und fokussiert auf das, was dabei wirklich wichtig ist und aktiv gestaltet werden sollte. Es vermittelt konkret, wie man sich auf die neue Aufgabe vorbereitet und in den ersten Wochen verhält.

Nähere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier