10.10.2018

Von 08:30 bis 10:00

Ort: Augustahospital Anholt | Augustastraße 8 | 46419 Isselburg-Anholt

Der Alltag in deutschen Kliniken ist geprägt von einem immer stärkeren Konflikt zwischen ethischen Werten und ökonomischem Handeln. Spezialisierung lautet hier die Zauberformel, denn die Fokussierung auf einzelne Krankheitsbilder verbessert nicht nur die Behandlungsqualität und die Patientenzufriedenheit, sondern steigert nachweislich die Überlebenschancen der Patienten.

Wie es modernen Kliniken gelingen kann den erfolgversprechenden Weg der Spezialisierung zu gehen, erfahren Sie bei der Isselburger Frühschicht mit dem Bürgermeister, dieses Mal zu Gast im Augustahospital Anholt.


Programmablauf

8:30 Uhr
Begrüßung
Michael Carbanje, Bürgermeister der Stadt Isselburg

8:40 Uhr
Klinikalltag in Spezialeinrichtungen – Strategien einer spezialisierten Fachklinik
Vertreter des Augustahospital Anholt

9:10 Uhr
Auf dem Weg in die digitale Zukunft –
Sind Sie schon falsch abgebogen oder warten Sie noch auf die Wegbeschreibung?
Jan Zastrow, CONTENiT GmbH

9:30 Uhr
Zeit zum Netzwerken, Diskutieren und Austauschen

9:50 Uhr
Betriebsbesichtigung


Wir freuen uns auf interessante Themen und spannende Einblicke!

Mit freundlichen Grüßen

Michael Carbanje
Bürgermeister der Stadt Isselburg

Andreas Brill
Geschäftsführer AIW

 


Anmeldung

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse und Einwilligung in die Verwendung von Bildmaterial (Foto/Video) sowie personenbezogenen Daten

Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Bildmaterial (Foto/Video) ein, auf denen Sie als Person eindeutig erkennbar bin. Ihre Einwilligung bezieht sich auf folgende Bereiche: Internetseite in Verbindung mit dem Unternehmensverband, Unternehmenbroschüren,Soziale Medien in Verbindung mit dem Unternehmensverband.

Widerruf: Sie werden hiermit darüber informiert, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit, auch teilweise, schriftlich widerrufen können. Die Rücknahme der Einwilligung betrifft nicht das Bildmaterial, welches zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits veröffentlicht war. Bereits verwendetes Bildmaterial (z.B. in Drucksachen, Internet) muss nicht gelöscht werden und Druckpublikationen können weiterhin verwendet werden. Bei erfolgtem Widerruf der Einwilligung wird das Bildmaterial bei Neuauflagen/Nachdruck, Umgestaltung der Website usw. nicht mehr zur Verwendung kommen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt. Wir verweisen auch auf die AIW Datenschutzerklärung.


Anmeldeformular