19.04.2018

Von 18:30 bis 20:00
Im letzten Jahr besuchten über 3.000 Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Eltern den ersten grenzüberschreitenden Techniktag in Bocholt.
Ziel des Techniktages ist es, Kinder und Jugenldiche schon frühzeitig mit technischen Berufen in Berührung zu bringen. Damit soll dem Fachkräftemangel in den technischen Berufen vorgebeugt werden.
Das Interesse von Jugendlichen und ihren Eltern an den Untenehmen, Ausbildungsmöglichkeiten oder auch nur an der Technik war riesengroß.
Deshalb soll 2018 der „2. deutsch-niederländische Techniktag in Bocholt“ stattfinden. Schön wäre es, wenn mehr deutsche Unternehmen mit technischer Ausrichtung an dem Techniktag teilnehmen würden.
Für alle am „2. deutsch-niederländischen Techniktag Bocholt“ interessierten deutschen Unternehmen findet am Donnerstag, 19. April 2018 um 18.30 Uhr im Berufskolleg Bocholt-West, Schwanenstraße 19, 46399 Bocholt eine Infoveranstaltung statt. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, mit Ihrem Unternehmen als Aussteller teilzunehmen.
Sofern Sie Interesse an einer Teilnahme haben, jedoch an der Infoveranstaltung nicht teilnehmen können, melden Sie sich gerne. Wir werden Ihnen dann alle notwendigen Infos im Nachgang zukommen lassen.
Ansprechpartner: Andreas Brill 02563 207316 oder ab@aiw.de

Anmeldung

Eine Weitergabe des Tickets an Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatzteilnehmers mit.

Ein Hinweis zum Umgang mit der Presse: Auf Veranstaltungen werden grundsätzlich Fotos/Videos gemacht, die in Verbindung mit der Veranstaltung auch veröffentlicht werden und gegebenenfalls ist auch die Presse vor Ort. Mit Ihrer Anmeldung geben Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis, dass Sie mit den Bildern/Videos abgebildet werden dürfen.

Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten ein. Eine Übermittlung der Daten an unbeteiligte Dritte wird nicht stattfinden. Die Daten werden ausschließlich vom AIW Unternehmensverband genutzt.


Anmeldeformular